Bericht Meutenlager 2013

An einem Wunderschönen Wochenende trafen sich 12 Kids der Meute Fledermaus. Gemeinsam fuhren wir nach Autenhausen, Nähe Seßlach auf einen Waldzeltplatz. dort angekommen wurden zuerst einmal die Zelte aufgebaut, am Abend und nach einem leckeren Würstchengulasch besuchte uns ein noch unbekannter Held. Er bat uns die Erde zu retten. Darth Vader stehe vor unserer Tür ähh, dem Planeten. Hilfsbereit wie wir waren kämpften wir am nächsten Morgen zuerst gegen sehr schlechtes Wetter, und nachdem wir ein Zelt vorm ertrinken gerettet haben ging es auch schon direkt in den Kampf gegen das Böse. Am Nachmittag mussten wir, nachdem wir vieeeeeeeele Rohstoffe erbeutet hatten einen verrückten Erfinder im Traumhaftesten Wald finden. Gemeinsam und mit den Rohstoffen überzeugten wir ihn davon eine Maschiene zu bauen, die uns und die Welt vor dem Schicksal Vaders verschonte. Wir halfen ihm dabei, und bauten einen Holztrichter, als Verstärker. Am Abend stießen alle zusammen und wir testeten das ganze gleich mal aus.

Da nichts passierte und ich heute diesen Bericht schreiben konnte, haben wir es geschafft. Die Kids waren mit vollem Kampfgeist bei der Sache, und auch die Kleinsten waren Feuer und Flamme. es war ein herrvorragendes Meutenlager, außer das wir wieder mal Regen gebucht hatten, aber wir sind ja nicht aus Zucker:-)

0 comments on “Bericht Meutenlager 2013Add yours →

Schreibe einen Kommentar