Bericht Kletterparkaktion Trupp Phönix

Tag 1:Ankunft

Wir starteten gut gelaunt,doch nachdem sich unser Navigator eine halbe stunde verfuhr

war die Stimmung schlecht.Außerdem hatten wir den Suppenlöffel vergessen.Naja ich hoffte

das es morgen besser wurde.

 

Tag 2:Aufenthalt im Kletterpark

Am morgen war es nicht viel besser,denn wir hatten nur eine halbe Stunde um alles

Geschirr zu waschen.Doch dann ging es besser.Wir gingen beim Monte Caulino in den

Hochseilgarten und um 4 Uhr fuhren wir zurück zum heimund waren um 6 Uhr dort.

 

Zusammenfassend fand ich es sehr schön aber ich freute mich auf zu Hause.

gefällt-mir-button-2

 

zurück

0 comments on “Bericht Kletterparkaktion Trupp PhönixAdd yours →

Schreibe einen Kommentar