Stammeslager 2014

Stammeslager 2014

Wir alle kamen dem Tag mit ziemlicher Gelassenheit entgegen und freuten uns auf ein paar herrliche Tage (welche wir auch bekommen sollten).

Der Lagerplatz Goldbergsee ist mit großer Wahrscheinlichkeit einzigartig und viele der Unseren fanden ihn besser als den in Schney.

Nachden wir bei einem etwas kitschigen Geländespiel das ,,Gold“ geschürft hatten, machten wir Münzen daraus (es war inzwischen in Wachs umgetauscht worden), wobei (anonymer Name ) alles ins Feuer oder auf uns kippte. Aber der Badesee Martschorgast holte diese mehr oder weniger Tieflage der Stimmung wieder heraus.

Leider war es ,,etwas“ verregnet und als unser Zelt ,,schwamm“ mussten wir alle in die Jurte (großes Zelt mit integrierter Feuerstelle).

Man kann letztlich nur sagen, dass es ein geglücktes Lager auf einem sehr sehr coolen Lagerplatz war, auf den wir hoffentlich nächstes Jahr wieder gehen.

 

 

 

 

zelt

 

 

 

 

 

gefällt mir

0 comments on “Stammeslager 2014Add yours →

Schreibe einen Kommentar